Seit nunmehr siebzehn Jahren betreibt unser Verein in Cunewalde ein eigenes Kraftfahrzeug- und Technik-Museum. Dieses Jahr möchten wir alle Fahrer von Old- und Youngtimern zu einer besonders gemütlichen Veranstaltung in unser Museum einladen. Am 23.September 2017 ab 17 Uhr heißen wir alle Fahrer von historischen Fahrrädern, Motorrädern, Pkws und Nutzfahrzeugen zu unserer Nacht im Museum mit Dämmerungsausfahrt willkommen.

 

Motto: "Historisch Original"
Wir bitten alle Gäste möglichst in der zu ihrem Fahrzeug passenden Kleidung zu erscheinen.

 

Nach der ca. 40-minütigen Dämmerungsausfahrt durch die Oberlausitz möchten wir mit unseren Gästen einen schönen Abend bei Kerzenschein aus historischen Karbid-, Petroleum- und Lötlampen verbringen. Zum Abendprogramm gehört eine Live-Band, eine Filmvorführung und die Vorführung einer Märklin Anlage in Spur 0.
Selbstverständlich wird für das leibliche Wohl während der gesamten Veranstaltung gesorgt und wir bieten befestigte Stellplätze für alle Fahrzeuge.

Programm

  • ab 17.00 Uhr Anreise
  • 17.30 Uhr Fahrerbesprechung
  • 18.00 - 19.00 Uhr Ausfahrt
  • Sektempfang für die Teilnehmer der Ausfahrt
  • ab 19.00 Uhr Abendessen - Leckeres aus Grill und Kessel
    mit Grillprofi Sascha Recke
  • ab 20.00 Uhr:
    Live-Band auf der Bühne im Dreiseitenhof
    Filmvorführung im Museum
    Vorführung einer Märklinanlage in Spur 0
  • gegen 23.00 Uhr Abreise

 

Wichtig: Eine Anmeldung ist nur für die Ausfahrt notwendig.

Für die Abendveranstaltung ist keine Anmeldung nötig, d.h. Direktanfahrten zu der Veranstaltung sind auch ohne Nennung möglich.

Der Eintritt für das Abendprogramm beträgt 3,- € an der Abendkasse.

 

Die spontane Teilnahme an der Ausfahrt ist nicht möglich, auch einen Parkplatz am Museum können wir ohne Anmeldung leider nicht garantieren! Der Parkplatz für Besucher ist ca. 200 m vom Museum entfernt.

 

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!

>> Nachts im Museum auf Facebook


Anmeldung

Das Nenngeld für die Veranstaltung inkl. Ausfahrt beträgt je Fahrzeug 15,00 Euro für Fahrer und Beifahrer (jeder weitere Person kostet 3,- Euro). Im Nenngeld enthalten sind: 2x Eintrittskarte für das Abendprogramm, Schlüsselband, Oldtimer Kalender 2018, Startnummer, Parkplatz am Museum.

Die Eintrittskarten und die Startnummer werden vorab per Post an die Teilnehmer verschickt.

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Die Übertragung der Daten ist SSL geschützt.
Weitere Infos zum Datenschutz: Datenschutzrichtlinien

 

Maximale Teilnehmerzahl bei der Ausfahrt: ca. 50 Fahrzeuge.


Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind Fahrzeuge aller Klassen, die betriebs- und verkehrssicher sowie ordnungsgemäß versichert sind, eine gültige Straßenzulassung haben und bis einschließlich 1987 hergestellt wurden - der Veranstalter behält sich allerdings vor, Abweichungen in Bezug auf das Baujahr bei seltenen Fahrzeugen zuzulassen. Die Fahrzeuge sollten sich im gepflegten Originalzustand befinden, bzw. gut restauriert sein. Der Fahrer muss in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für das von ihm benutzte Fahrzeug sein. Für die Verkehrssicherheit der teilnehmenden Fahrzeuge ist ausschließlich der Fahrer bzw. der Fahrzeughalter verantwortlich. Gegenüber anderen Teilnehmern der Veranstaltung (Fahrer, Mitfahrer oder Begleitpersonen) lehnt der Veranstalter jegliche Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden ab. Die Bestimmungen der Ausschreibung werden durch das abschicken der Anmeldung ausdrücklich anerkannt und sind für Fahrzeughalter, Fahrer und Begleitpersonen verbindlich. Die Bearbeitung der Nennung erfolgt erst nach Eingang des Nenngeldes.

Es erfolgt eine Nennbestätigung per Post mit Eintrittskarten und der Startnummer.


FAQ

Verpflegung?
Wir bieten eine Verpflegung über den gesamten Veranstaltungszeitraum.

Getränke?
Es sind ausreichend Getränke vorhanden.

Hygiene?
Auf unserem Veranstaltungsgelände sind sanitäre Anlagen (WC mit Warmwasser) verfügbar.

Behindertengerecht?
Die Ausstellung in unserem Museum ist durch die baulichen Gegebenheiten leider nicht barrierefrei.

Schlafmöglichkeit?
Cunewalde bietet zahlreiche preiswerte Unterkünfte für Teilnehmer die etwas länger bleiben wollen. Ein Gastgeberverzeichnis kann bei der Touristinformation Cunewalde über die E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! abgerufen werden.

So finden Sie uns!

Über uns

Das Museum liegt neben dem Informationszentrum des Ortes, dem "Haus des Gastes - Blaue Kugel", in der großen Scheune des Dreiseitenhofes.
Die Einrichtung und Betreuung des Museums erfolgen ehrenamtlich durch die Mitglieder des Oberlausitzer Kfz.-Veteranen Club e.V..


Kraftfahrzeug- und Technik-Museum Cunewalde

Czornebohstraße 2, DE-02733 Cunewalde
oldtimer-cunewalde@freenet.de

Cunewalde

Weitere Informationen zu dem Erholungsort Cunewalde erhalten Sie in der Tourist-Information.



Tourist-Information Cunewalde
Hauptstraße 97
02733 Cunewalde
035877/80888
035877/80889
touristinfo@cunewalde.de
http://www.cunewalde.de

Logo Gemeinde Cunewalde

Partner
Logo Dampfbahn-Route Sachsen

Copyright © 2017 Kraftfahrzeug- und Technik-Museum Cunewalde.
Alle Rechte vorbehalten.